Die Allocate Software GmbH freut sich, den nächsten Neukunden begrüßen zu dürfen

Allocates Softwarelösung für Workforce Management fördert Digitalisierung im Josef-Hospital Delmenhorst.

Das Team des Josef-Hospitals Delmenhorst (JHD) hat beschlossen, mit Allocate zusammenzuarbeiten und das Personalplanungssystem Optima einzuführen. Seit der Fusion des ehemaligen Krankenhauses Delmenhorst mit dem St. Josef-Stift im Jahr 2015 arbeitet das Team intensiv daran, die Weichen auf eine modernere Zukunft zu stellen. Dazu gehört auch die technologische Neupositionierung des JHD, um den Patienten heute und in Zukunft beste Qualität in Diagnose und Versorgung garantieren zu können.

Mit der Software Optima ist das JHD-Team zukünftig in der Lage, die Personalplanung und -steuerung in Echtzeit und automatisch über die Web-Plattform durchzuführen. Als Teil des Pakets ermöglicht die MeinOptima-App auch die aktive Beteiligung der Mitarbeiter an der Personalplanung für eine verbesserte Work-Life-Balance und damit eine erhöhte Zufriedenheit und Motivation. Ergänzt durch SafeCare zur Steuerung der Personalplanung mit grafischer Live-Übersicht aller Stationen kann eine optimale Patientenversorgung unter Einhaltung der vorgeschriebenen Pflegepersonaluntergrenzen jederzeit gewährleistet werden.

Matthias Scholtz, General Manager bei Allocate, ergänzt: „Mit der Optima Softwarelösung von Allocate kann sich das Team des JHD auf automatisierte Einsatzplanung und Steuerung in Echtzeit jederzeit verlassen. In Zeiten des Fachkräftemangels und steigender regulatorischer Anforderungen ist ein dynamisches, vollständig web-basiertes System die Garantie für die bestmögliche Versorgung von Patienten zu jeder Zeit – intuitiv und mobil für Planer und Mitarbeiter mit klarer Übersicht des Personaleinsatzes.“

Wenn Sie an einer leicht integrierbaren, flexiblen Lösung für die Personalplanung im Gesundheitswesen interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt