Dienstplan-Analyse für Kliniken

Möglichkeiten zur Optimierung Ihrer Personalplanung

Buchen Sie jetzt Ihre kostenfreie Dienstplan-Analyse

Vielen Dank! Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Optimieren Sie Ihre Dienstplanung

 

Wir von RLDatix haben die Möglichkeit zur Dienstplan-Analyse in den letzten 10 Jahren gemeinsam mit Kunden aus dem Gesundheitswesen entwickelt und bereits mit über 150 Organisationen erfolgreich durchgeführt.

Die Analyse konzentriert sich im Wesentlichen auf die Beantwortung grundlegender Fragen in zwei Bereichen:

  • Setzen Sie Ihr Personal optimal ein, um bestmögliche Pflege, Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität zu erreichen?
  • Wie könnte unsere Dienstplanlösung Allocate Optima11 Ihren Planungsprozess verbessern und Sie dabei unterstützen, die oben genannten Ziele zu erreichen?

Wichtig: Sie profitieren in jedem Fall von unserer kostenfreien Dienstplan-Analyse – auch wenn Sie sich im Anschluss nicht für Allocate Optima 11 entscheiden.

Wenn Sie sich mindestens eine der folgende Fragen schon einmal gestellt haben, wird es Zeit für eine ausführliche Analyse Ihrer Dienstplanungssoftware.

„Stimmt der geplante Personaleinsatz mit den tatsächlichen Patientenbedürfnissen überein?“

„Bieten wir unseren Mitarbeitern eine angemessene Work-Life-Balance?“

„Gibt es eine Möglichkeit, den Einsatz von externem Personal reduzieren?“

„Erreichen wir durch unsere Dienstplanungssoftware den bestmöglichen Personaleinsatz?“

Umfang der Dienstplan-Analyse

Krankenpfleger spricht mit Patientin im Krankenhaus.

Kommunikationskultur in Krankenhäusern

| Blog | Keine Kommentare
Das Gesundheitswesen ist ein komplexes und vielschichtiges System, in dem viele verschiedene Akteure zusammenarbeiten müssen, um die bestmögliche Pflege der Patienten und Patientinnen zu ermöglichen. Untersuchungen über einen Zeitraum von…
Krankenschwester arbeitet am Computer.

Mehrwert statt Mehraufwand – wie ein Dienstplanprogramm bei der Umsetzung der PPR 2.0 unterstützten kann.

| Blog | Keine Kommentare
Die Umsetzung der Pflegepersonalbedarfsermittlung (PPR) 2.0 soll die Personalsituation in Kliniken verbessern. Damit durch dieses Instrument wirklich zur Verbesserung der Arbeitssituation und der Entlastung der Pflegekräfte beigetragen wird, sollte eines…
Eine kleine Gruppe verschiedener medizinischer Fachkräfte steht auf dem Flur zu einer kurzen Besprechung. Sie alle tragen Kittel und sind auf das Gespräch konzentriert.

New Work im Krankenhaus | Interview mit Julia von Grundherr

| Blog | Keine Kommentare
Alle Stellen und Schichten qualifiziert besetzt, ein gutes Klima, zufriedene PatientInnen, Mitarbeitende, die gern zur Arbeit kommen, Freiraum zum Gestalten: Wie selten malen wir uns aus, wo wir wirklich hinwollen?…
Gruppe Krankenhausangesteller in Meeting-Raum

Change Management: Erfolgreiche Veränderung im Krankenhaus

| Blog | Keine Kommentare
Auch im Gesundheitswesen stehen Organisationen vor der Herausforderung, Veränderungen effektiv zu managen. Wichtig ist es, diese Weiterentwicklungen professionell einzuführen – ohne dass sich die Änderungen und dadurch entstehende Spannungen auf…