Skip to main content

Pflegerinnen und Pfleger kümmern sich tagtäglich um Menschen, die Unterstützung und Hilfe benötigen. Viele Pflegekräfte erleben bei ihrer Arbeit auch regelmäßig krisenhafte Situationen. Und trotzdem treffen sie oft plötzlich und unvorbereitet darauf. An Erste Hilfe wird dann natürlich gleich gedacht – nur eben nicht an Psychische Erste Hilfe.

Warum Psychische Erste Hilfe?

Psychische Erste Hilfe reduziert akute Stressreaktionen von Betroffenen – das gilt sowohl für Opfer als auch für Helfer. Sie unterstützt dabei, Belastungen zu reduzieren und sorgt für mehr Orientierung und Sicherheit. Auch auf lange Sich hilft Psychische Erste Hilfe dabei, chronische Symptome vorzubeugen und senkt das Risiko von Langzeitfolgen.

Wie hilft mir Psychische Erste Hilfe als Pflegekraft?

Wussten Sie, dass Helfer oft unter sekundärer Traumatisierung und professionellem Burnout leiden? Psychische Erste Hilfe hilft nicht nur den Patienten dabei, Stressreaktionen zu reduzieren, sondern auch den Helfenden selbst. Die Prinzipien der Psychischen Ersten Hilfe führen Helfer innerhalb kürzester Zeit aus dem Zustand der Überforderung hin zu einer effektiven Problembewältigung.

Wie leiste ich Psychische Erste Hilfe?

In Stresssituationen findet meist eine emotionale Überforderung statt. Hier ist es besonders wichtig, mithilfe kognitiver Kommunikation die funktionelle Wirksamkeit wiederherzustellen und die Hilfslosigkeit der Betroffenen zu verringern. Fragen Sie nach Informationen die Kognition erfordern, zum Beispiel nach dem Alter oder der Uhrzeit.

Viele Menschen sind in Krisensituationen verwirrt und nervös. Erklären Sie der Person, was sich ereignet hat und was als nächstes passiert. Helfen Sie, die zeitliche Abfolge der Ereignisse zu ordnen.

Um jemanden aus einem Zustand der Hilflosigkeit herauszuholen, können Sie den Betroffenen simple verfügbare Möglichkeiten geben, zwischen denen er oder sie sich entscheiden kann. So verstärken Sie das Gefühl von Kontrolle.

Helping the Helpers

In unsere On-Demand Masterclass  ‚Das SIX Cs Modell – ein Konzept zur Psychischen Ersten Hilfe und funktionellen Resilienz‘ erfahren Sie, von welchen Interventionsprinzipien der Psychischen Ersten Hilfe Sie als Helfer profitieren. Um sich unsere Masterclass kostenfrei anzusehen klicken Sie hier.